High Pressure Laminate

High Pressure Laminate (HPL) auch Schichtstoff genannt ist ein Beschichtungsmaterial und besteht aus verschiedenen Lagen.
Die unteren Lagen bestehen aus behartzten Trägerpapieren, die an Ihrer Oberseite mit Melaminharz-getränkten Dekorpapieren beschichtet sind.
HPL bekommt damit eine hohe Festigheit und eignet sich für Möbeloberflächen, die einer hohen Beanspruchung ausgesetzt sind – z.B. für Büro- und Gastromietische.
Mit einer Dicke von 0,5 bis 1,5 mm Dicke können wir HPL auf Trägerplatten wie MDF, Spanplatte oder Multiplex aufkleben und erreichen damit sehr strapazierfähige Oberflächen.

Compact HPL

Compact HPL oder auch Vollkern HPL ist ein selbstragendes Plattenmaterial.

Es ist kein zusätzliches Trägermatrial notwendig. Durch seinen massiven Kern ist es beständig gegen Feuchtigkeit und Temperatur. Deshalb eignet sich Compact HPL auch für Anwendungen in Laboren und Krankenhäusern.